Institut für angewandte Pädagogik - I.F.A.P.

Kastellfeldfasse 27, Top 10
A-8010 Graz.

Start   >>   Lehrgänge   >>   Kinesiologie

KINESIOLOGIE

Kinesiologie ist die Wissenschaft von der Bewegung und den Bewegungsabläufen im Körper.

Touch for Health

Touch for Health - "Gesund durch Berühren" - ist eine kinesiologische Arbeitsmethode, die vom Arzt und Chiropraktiker John F. Thie entwickelt wurde. Es ist eine der am meisten verbreiteten kinesiologischen Methoden. Sie eignet sich bestens als Einstieg in die kinesiologische Arbeitsweise und stellt mit ihrer Vielzahl von Möglichkeiten eine in sich abgeschlossene Arbeitsmethode dar.

Touch for Health ist eine Synthese aus westlichen und fernöstlichen Erfahrungswissenschaften. Es setzt sich aus Bewegungstechniken, der Arbeit mit Reflexpunkten am Körper und Elementen der chinesischen Meridianlehre zusammen.

Für das Erkennen von Blockaden im Energiekreislauf oder von Stressreaktionen kommt ein kinesiologischer Muskeltest zur Anwendung. Ungleichgewichte im Energiesystem oder Stressreaktionen werden mit speziellen Techniken der Berührung und gezielten manuellen Praktiken aufgelöst.
Gearbeitet wird vorwiegend an den Muskeln, die mit Akupunkturmeridianen in Verbindung stehen. Das Feedback der Muskelreaktionen ermöglicht einen Einblick in die energetische Situation und wird als Grundlage für die Ausgleichsarbeit verwendet.

Kursinhalte Touch for Health 1 - Grundlagen:
Wasser: Bedeutung für Stoffwechsel und Energie
Neurolymphatische Zonen
Neurovaskuläre Punkte
Meridiane
Testmuskeln, Muskeltest
Einschaltpunkte
Aufwind, Abwind
14-Muskel-Test
Cross-Übung
Augenenergie
Ohrenenergie
Emotionaler Stressabbau
Surrogat-Test

Touch for Health 2 - Praxisanwendungen: optional

Abschluss: international anerkanntes Zertifikat

Dauer: 16 EH

Preis: € 250,- pro Kurs

Kursleitung: Prof. Elisabeth Drumbl

Kursort: IFAP Graz und/oder Verein Effektiv oder Seminarraum im Raum Graz

Termine:


Touch_for_Health_K.pdf



Dr. Peter Drumbl