Institut für angewandte Pädagogik - I.F.A.P.

Kastellfeldfasse 27, Top 10
A-8010 Graz.

Start   >>   Lehrgänge   >>   Dipl. Sozial- und Berufspädagoge/in

Berufsbild

Sozialpädagogik als allgemeine Lebenshilfe kommt in Form verschiedener Anwendungen zum Einsatz. Von informativen oder beratenden Gesprächen mit Einzelpersonen, Familien oder Kleingruppen bis hin zur Betreuungstätigkeit und Programmgestaltung in Wohngemeinschaften, Heimen oder Kliniken.

SozialpädagogInnen begleiten, unterstützen, motivieren und beraten Menschen bei ihrer Alltagsbewältigung und Lebensgestaltung.

Zu den Zielen der Arbeit zählt es, persönliche Ressourcen und Kompetenzen zu entwickeln, Selbständigkeit zu fördern, aber auch Benachteiligungen aufzuheben und Ausgrenzungen zu verhindern.

Besondere Bedeutung und hohe Aktualität hat die Sozialpädagogik im Umfeld von Arbeitsmarktmaßnahmen, wo wirkungsvolle Trainingsprogramme und Einzelcoachings die Qualifizierung der Klienten für die Integration in den Arbeitsmarkt oder den Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglichen.


Dr. Peter Drumbl